View job here

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖREN

Geräte, die bei uns gebaut werden, fliegen später auf Satelliten durch den Weltraum. Um den hohen Belastungen zuverlässig Stand halten zu können, werden sie bei uns nach höchsten Anforderungen getestet. Gesucht wird Unterstützung durch Programmierung, beziehungsweise Erweiterung einer Produktionssoftware, mit deren Hilfe Produkte im Bereich des Prüffelds koordiniert und überwacht werden. Das Programm ist in Java geschrieben und wird modular weiterentwickelt. Durch die Nähe zur Produktion wird ein hoher Praxisbezug gesichert.

  • Programmierung kleiner Anpassungen am bestehenden Tracking-Tool, mit welchem die Produkte im Bereich des Prüffeldes koordiniert und überwacht werden
  • Erweiterung dieser Produktionssoftware
  • Integration der Liefertermine und Berechnung von Meilensteinen
  • Programmierung einer Steuerung, um einzelne Geräte zu sperren und freizugeben
  • Verbesserung der Software-Sicherheit

IHRE QUALIFIKATION

  • Immatrikulierter Student (m/w) im Bereich Informatik, Ingenieursinformatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar
  • Erfahrung mit Datenbanken (z.B. MySQL, Oracle)
  • Programmierkenntnisse, z.B. Java, C von Vorteil
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Selbstorganisation
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt

Beginn: Sommersemester 2018

Dauer: 4 bis 6 Monate

Interne Referenznummer (bitte in der Bewerbung mit angeben): 1009

Sie sind an einer Hochschule oder Universität immatrikuliert und müssen laut Studienordnung ein Pflichtpraktikum absolvieren? Dann erleben Sie bei uns die Faszination Raumfahrt hautnah und bewerben sich jetzt online!

Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG
Human Resources – Tina Streck
Gerberstraße 49
71522 Backnang

Weitere Infos zur Stelle sowie der Tesat finden Sie unter: www.tesat.de/karriere