View job here

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖREN

  • Als Praktikantin bzw. Praktikant im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz erstellen und pflegen Sie die Anlagen- und Gefahrstoffkataster.
  • Sie unterstützen bei Themen zum Umgang mit Gefahrstoffen und gefährlichen Abfällen und verwalten und aktualisieren die Sicherheitsdatenblätter.
  • Die aktive Mitarbeit in den Themenbereichen Ergonomie und Arbeitsplatzgestaltung gehört zu Ihrem operativen Tagesgeschäft.
  • Zudem prüfen und wählen Sie persönliche Schutzausrüstungen aus.
  • Nicht zuletzt erstellen Sie Prozessbeschreibungen und Betriebsanweisungen mit Hilfe der Fachbereiche.

IHRE QUALIFIKATION

  • Immatrikulierter Student (m/w/d) im Bereich Safety Engineering, Produktionstechnik, Verfahrenstechnik oder Wirtschaftsingenieurswesen
  • Grundkenntnisse der Elektro-, Hochspannungs- oder Hochfrequenztechnik sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen und Grundkenntnisse in SAP sind von Vorteil
  • Ziel- und Ergebnisorientierung, offene, dialogorientierte Kommunikationsfähigkeit sowie selbstständiges Arbeiten sind gefordert

Beginn: flexibel

Dauer: 4 bis 6 Monate

Sie sind an einer Hochschule oder Universität immatrikuliert und müssen laut Studienordnung ein Pflichtpraktikum absolvieren? Dann erleben Sie bei uns die Faszination Raumfahrt hautnah und bewerben sich jetzt online!

Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG                      Bei Rückfragen zum Jobprofil:
Human Resources – Kristin Huck                          07191/930-1407
Gerberstraße 49                                                     kristin.huck@tesat.de
71522 Backnang

Bitte laden Sie folgende Unterlagen hoch: Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung und den entsprechenden Auszug aus der Studienordnung, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt.

Weitere Infos zur Stelle sowie der Tesat finden Sie unter: www.tesat.de/karriere