View job here

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖREN

  • Entwicklung von Automatisierungskonzepten für die Serienproduktion von Geräten für die Satellitenindustrie
  • Auswahl zukunftsfähiger Automatisierungskomponenten
  • Systematische technische und wirtschaftliche Bewertung vorhandener Fertigungsprozesse und Produkte auf Automatisierungspotentiale
  • Leitung und Durchführung von Automatisierungsprojekten von Konzeption bis Umsetzung unter Einbindung externer Dienstleister
  • Vernetzung bestehender Prozesse, Implementierung statistischer Prozesslenkung und Kenngrößenerfassung.
  • Aktive Mitarbeit bei der Industrialisierung neuer Produkte
  • Enge Zusammenarbeit mit Produktionsingenieuren, Verantwortlichen für Digitalisierung und Technologen

IHRE QUALIFIKATION

  • Master / Dipl. Ing. Automatisierungstechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Nachweisliche Erfahrung in konzeptioneller Entwicklung von Automatisierungslösungen einschließlich praktischer Umsetzung
  • Gute Kenntnisse von Kommunikationsschnittstellen aktueller Automatisierungskomponenten
  • Gute Kenntnisse typischer Fertigungsprozesse der Elektronikindustrie wünschenswert
  • Zuverlässige, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, auch in komplexen Sachverhalten
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP)


WAS WIR BIETEN

Bei uns erwarten Sie ein spannendes Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben und ein langfristig sicherer Arbeitsplatz. Sie wissen die Beständigkeit, die persönliche Atmosphäre und die kurzen Entscheidungswege eines mittelständischen Unternehmens zu schätzen, möchten aber auf die Sicherheit und Leistungen eines Großkonzerns nicht verzichten?

Dann erleben Sie bei uns die Faszination Raumfahrt hautnah und bewerben Sie sich jetzt online!

Weitere Infos zur Stelle sowie der Tesat finden Sie unter: www.tesat.de/karriere


Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG                           Bei Rückfragen zum Jobprofil:
Human Resources  - Cornelia Toth                            07191/930-2537
Gerberstraße 49                                                          cornelia.toth@tesat.de
71522 Backnang

Durch die Übermittlung Ihres beruflichen Werdegangs autorisieren Sie Tesat zur Verwendung und Speicherung dieser Informationen zu Monitoringzwecken bezüglich Ihrer Bewerbung oder späteren Einstellung. Diese Informationen werden nur von Tesat genutzt.

Tesat engagiert sich für Vielfalt und eine integrierende Firmenkultur. Deshalb freuen wir uns auf alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.