View job here

Faszination Raumfahrt hautnah - wir suchen dich zum Start am 01.09.2020 !

 

520 Tage dauert eine Reise zum Mars, ein Funkspruch nur 20 Minuten. Doch wie geht es noch schneller? Solche oder ähnlich spannende Fragen erwarten dich als angehenden Spezialisten für Nachrichtentechnik bei Tesat. In Anlehnung an deinen Studiengang Elektrotechnik entwickelst, berechnest, konstruierst und erprobst du neue Bauelemente, Baugruppen, Geräte, Maschinen, Anlagen und Systeme rund um die modernste Satellitentechnik und deren Herstellung. Mehr noch: du lernst, auch außerhalb technischer Disziplinen durchzustarten – zum Beispiel in der Qualitätssicherung.

Die fachliche Basis in Sachen Mathematik, Naturwissenschaft, Elektro-, Schaltungs- und Rechnertechnik wird dir im Grundstudium vermittelt. Die Schwerpunkte deiner praktischen Ausbildung werden Signalverarbeitung, analoge wie digitale Übertragungstechnik, Kommunikations- und Mikrocomputertechnik sowie der Entwurf analoger und digitaler Schaltungen sein. Klingt nach viel? Es gibt ja auch viele Nachrichten, die in Zukunft dank dir ihren Weg von Satellit zu Satellit finden sollen.

Deine Landung bei uns könnte schnell gehen. Vor allem, wenn du mindestens die Fachhochschulreife mit guten Leistungen in Mathematik und Physik vorweisen kannst. Dann hast du gute Chancen, die Duale Hochschule Stuttgart zu besuchen, um dort in 12-Wochen-Blöcken dein Wissen auf- und auszubauen. Selbstverständlich bist du als Nachrichtentechniker zudem ein kommunikativer Typ, der sich auch in Englisch auszudrücken weiß. So kommt jede fachlich versierte Message in unserem Unternehmen gut an.